Berichtsheft für das Maler- und Lackiererhandwerk mit Lösungshilfen


Von:  Bundesverband - Peter Blase / 04.12.2017 / 09:48 / 9 Tag(e)


Nach der Ausbildungsordnung im Maler- und Lackiererhandwerk haben die Auszubildenden ein Berichtsheft in Form eines Ausbildungsnachweises zu führen. Der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz bietet die dafür offizielle Verbandsausgabe an.


In Verbindung mit Lösungshilfen ist es zugleich die Ergänzung für die tägliche praktische Ausbildung im Betrieb. Sie wurde von Praktikern für die Praxis entwickelt.


Rechtzeitig zum Start in das neue Ausbildungsjahr sollten alle Ausbildungsbetriebe darauf achten, dass die für eine ordentliche Ausbildung notwendigen Voraussetzungen vorliegen. Das ordnungsgemäße Führen der Berichtshefte durch den Auszubildenden gehört genauso dazu wie deren regelmäßige Durchsicht durch den Ausbilder.


Die Berichtshefte können als Blattsammlung für die einzelnen Ausbildungsjahre oder im Rahmen von Vorteilspaketen erworben werden. Die Lösungshilfen sind für Betriebsinhaber/innen sowie für Lehrer/innen, die in Maler- und Lackiererklassen unterrichten, bestimmt.


Bestellungen können im Malershop oder schriftlich per Telefax mit dem Bestellvordruck (Anlage) aufgegeben werden.


Alter: 9 Tag(e)
Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×